Essen, ein großes Thema!

Essen, ein großes Thema!

 

Wir Essen um zu überleben!

 

Doch längst, ist es nicht nur Das. Ein Überangebot an Nahrungsmitteln löst falsche Signale in uns aus.

Wie oft essen wir aus Langeweile, Frust oder Lust , oder nur weil wir es beim Einkaufen entdecken!?

 

Wir essen ohne Grund, in Massen und das Schlimmste:

 

Ohne auf unseren Körper zu hören!

Wir reden von Qualität, schauen aber nicht auf die Rückseite und die Inhaltsstoffe der Lebensmittel. Wir verschießen die Augen! Schauen nicht auf deren Herkunft und hinterfragen nicht.

 

Für viele zählt nur der Preis!

Ist Essen nicht eines der intimsten Dinge, die wir täglich machen!?

Schließlich wandert alles in unseren Mund!!!

 

Schon alleine deswegen, ist es doch wichtig unsere Lebensmittel sorgfältig auszuwählen.

 

„Essen ist ein Bedürfnis", Einkaufen (k)eine Kunst!